Objekt des Monats Februar 2019

Burmann, Gottlob Wilhelm. Gedichte ohne den Buchstaben R. Berlin, Joh. Andreas Kunze, 1788. Kl.-8°. 2 Bll., 58 S., 1 Bl., HLdr. d. Zt. m. Rückenvergoldung.

€ 240,-

Erstausgabe dieses kuriosen Werkes, gedichtet um „[…] die deutsche Sprache einmal in einem ganz weichen Dialekt kennen zu lernen, weil sie sich würklich ganz anders ohne r als mit r macht […]“ (Vorwort). – Einband etw. berieben, bestoßen (Kanten tlw. m. kl. Bezugsabsplitterungen) u. fleckig. Ohne das Rückenschildchen. Innendeckel u. Vorsatzbl. m. kl. Wurmspur. Gebräunt u. etw. (stock-)fleckig. – Goedeke IV/1, 96, 28, 17; ADB III, 628 („Sonderling“).